Rehasport

Rehasport

Kursangebot zur ganzheitlichen Rehabilitation

Wassergymnastik

Gerade im Alter fällt so manche Bewegung schwer.

Wassergymnastik eignet sich hier besonders gut, um gelenkschonend aktiv zu sein. In angenehmer Gruppenatmosphäre laden Bewegungen freudbetont zum Mitmachen ein. Testen Sie unseren Wassergymnastik-Kurs und bleiben Sie fit.


Was wir Ihnen bieten:

Rehabilitationssportgruppen

Wenn Sie eine Rehabilitationssportverordnung vom Arzt besitzen und diese von ihrer Krankenkasse genehmigt wurde, dann stehen wir Ihnen gern in den kommenden 18 Monaten und bei den 50 Rehasporteinheiten zur Seite.

Bei uns trainieren Sie individuell in kleinen Gruppen und können sich jederzeit mit Wasser -und Trockengymnastik abwechseln.

Unsere Inhalte beziehen sich auf Elemente der Gymnastik, des Schwimmens und Nordic Walking. Vor allem stehen jedoch Mobilisation, Stabilisation und funktionelle Kräftigung des Rumpfes im Vordergrund. Dabei werden sowohl kognitive Lernprozesse und ein strukturelles Gesundheitswissen angeregt, als auch Bewegungsfreude und deren Notwendigkeit vermittelt.

Dabei sind Grundkoordination und Eingliederung der erlangten Kenntnisse in den täglichen Ablauf des Lebens unabdingbar …

Wassergymnastik

Gerade im Alter fällt so manche Bewegung schwer.

Wassergymnastik eignet sich hier besonders gut, um gelenkschonend aktiv zu sein. In angenehmer Gruppenatmosphäre laden Bewegungen freudbetont zum Mitmachen ein. Testen Sie unseren Wassergymnastik-Kurs und bleiben Sie fit.


Was wir Ihnen bieten:

Rehabilitationssportgruppen

Wenn Sie eine Rehabilitationssportverordnung vom Arzt besitzen und diese von ihrer Krankenkasse genehmigt wurde, dann stehen wir Ihnen gern in den kommenden 18 Monaten und bei den 50 Rehasporteinheiten zur Seite.

Bei uns trainieren Sie individuell in kleinen Gruppen und können sich jederzeit mit Wasser -und Trockengymnastik abwechseln.

Unsere Inhalte beziehen sich auf Elemente der Gymnastik, des Schwimmens und Nordic Walking. Vor allem stehen jedoch Mobilisation, Stabilisation und funktionelle Kräftigung des Rumpfes im Vordergrund. Dabei werden sowohl kognitive Lernprozesse und ein strukturelles Gesundheitswissen angeregt, als auch Bewegungsfreude und deren Notwendigkeit vermittelt.

Dabei sind Grundkoordination und Eingliederung der erlangten Kenntnisse in den täglichen Ablauf des Lebens unabdingbar …